Versandkonditionen

Versandkondtionen

Wir versenden standardmäßig nur in die unten aufgeführten Länder. Solltest Du den Versand in ein anderes Land wünschen, schreib uns bitte eine Email. Der Versand erfolgt grundsätzlich mit dem Versanddienstleister DHL. Die jeweils anfallenden Versandkosten kannst Du in der unten angegebenen Tabelle entnehmen.

 

Versandkosten für Deutschland

Es gelten die folgenden Versandpreise:

VersandzoneBeschreibungPreis in EUR
DeutschlandDHL-Versand (0-1kg)3,95
DeutschlandDHL-Versand 1-3 kg)4,50
DeutschlandDHL-Versand (3-5kg)5,50
DeutschlandDHL-Versand (5-10kg)6,75
DeutschlandDHL-Versand (10-20kg)10,10

Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt ca. 2-3 Werktage.

Zahlungsarten für Deutschland

Bei Versand innerhalb Deutschlands sind die folgenden Zahlungsarten möglich.

  • Vorkasse (Überweisung)
  • PayPal PLUS (PayPal, Kreditkarte, Lastschrift, Rechnung)
  • Kreditkarte

Versandkosten für Versandzone EU 1 (Österreich, Belgien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Polen, Tschechien)

Es gelten die folgenden Versandpreise:

VersandzoneBeschreibungPreis in EUR
VZ EU 1DHL-Versand (0-1kg)11,75
VZ EU 1DHL-Versand (1-3kg)13,55
VZ EU 1DHL-Versand (3-5kg)15,35
VZ EU 1DHL-Versand (5-7kg17,15
VZ EU 1DHL-Versand (7-10kg)19,85
VZ EU 1DHL-Versand (10-15kg)24,35
VZ EU 1DHL-Versand (15-20kg)28,85

Die Lieferzeit innerhalb EU Zone 1 beträgt ca. 4 Werktage.

Zahlungsarten für EU Zone 1

Bei Versand innerhalb EU Zone 1 sind die folgenden Zahlungsarten möglich.

  • Vorkasse (Überweisung)
  • PayPal PLUS (PayPal, Kreditkarte)
  • Kreditkarte
  • EPS (Österreich)

Versandkosten für Versandzone EU 2 (Italien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Ungarn, Vereinigtes Königreich)

Es gelten die folgenden Versandpreise:

VersandzoneBeschreibungPreis in EUR
VZ EU 2DHL-Versand (0-1kg)12,45
VZ EU 2DHL-Versand (1-3kg)14,35
VZ EU 2DHL-Versand (3-5kg)16,25
VZ EU 2DHL-Versand (5-10kg21,00
VZ EU 2DHL-Versand (7-10kg)19,85
VZ EU 2DHL-Versand (10-20kg)30,50

Die Lieferzeit innerhalb EU Zone 2 beträgt ca. 4 Werktage.

Zahlungsarten für EU Zone 2

Bei Versand innerhalb EU Zone 2 sind die folgenden Zahlungsarten möglich.

  • Vorkasse (Überweisung)
  • PayPal PLUS (PayPal, Kreditkarte)
  • Kreditkarte

Versandkosten für Versandzone EU 3 (Zypern, Bulgarien, Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Kroatien, Lettland, Litauen, Malta, Portugal, Rumänien)

Es gelten die folgenden Versandpreise:

VersandzoneBeschreibungPreis in EUR
VZ EU 3DHL-Versand (0-1kg)12,90
VZ EU 3DHL-Versand (1-3kg)14,80
VZ EU 3DHL-Versand (3-5kg)16,90
VZ EU 3DHL-Versand (5-10kg22,15

Die Lieferzeit innerhalb von EU Zone 3 beträgt ca. 4 Werktage.

Zahlungsarten für EU Zone 3

Bei Versand innerhalb EU Zone 3 sind die folgenden Zahlungsarten möglich.

  • Vorkasse (Überweisung)
  • PayPal PLUS (PayPal, Kreditkarte)
  • Kreditkarte

Versandkosten für Versandzone 1-non-EU (Schweiz, Liechtenstein)

Es gelten die folgenden Versandpreise:

VersandzoneBeschreibung Preis in EUR
VZ 1 non-EUDHL-Versand (0-1kg)13,20
VZ 1 non-EUDHL-Versand (1-3kg)14,80
VZ 1 non-EUDHL-Versand (3-5kg)16,40
VZ 1 non-EUDHL-Versand (5-7kg)18,00
VZ 1 non-EUDHL-Versand (7-10kg)20,40

Die Lieferzeit innerhalb Zone 1-non-EU beträgt ca. 4 Werktage.

Zahlungsarten für die Zone 1-non-EU

Bei Versand innerhalb der Zone 1-non-EU  sind die folgenden Zahlungsarten möglich.

  • Vorkasse (Überweisung)
  • PayPal PLUS (PayPal, Kreditkarte)
  • Kreditkarte

* In NON-EU Ländern können zusätzliche Kosten durch Einfuhrzölle und Steuern entstehen.


Versandkosten für Versandzone 3-non-EU (Norwegen)

Es gelten die folgenden Versandpreise:

VersandzoneBeschreibung Preis in EUR
VZ 3 non-EUDHL-Versand (0-1kg)12,90
VZ 3 non-EUDHL-Versand (1-3kg)15,10
VZ 3 non-EUDHL-Versand (3-5kg)17,30
VZ 3 non-EUDHL-Versand (5-10kg)22,80

Die Lieferzeit innerhalb Zone 3-non-EU beträgt ca. 4 Werktage.

Zahlungsarten für die Zone 3-non-EU

Bei Versand innerhalb der Zone 3-non-EU  sind die folgenden Zahlungsarten möglich.

  • Vorkasse (Überweisung)
  • PayPal PLUS (PayPal, Kreditkarte)
  • Kreditkarte

* In NON-EU Ländern können zusätzliche Kosten durch Einfuhrzölle und Steuern entstehen.

 

Stand: August 2020